Fernsehen zum Anfassen

„Fernsehen zum Anfassen“ lautet der Titel der Aktion, mit der das Team des engagierten kommunalen Fernsehsenders OK-TV Ludwigshafen live auf der Messe Sprungbrett vertreten ist. Medieninteressierte Jugendliche erhalten dabei eine ideale Gelegenheit, am Freitag, 22. September und am Samstag, 23. September am Stand des OK-TV eine Fernsehproduktion aktiv mitzugestalten. Dabei haben die Jugendlichen die Möglichkeit, die Aufgaben und Anforderungen in der Regie und Aufnahmeleitung, aber auch in den Bereichen Ton und Kamera bei den Dreharbeiten unter Anleitung der Auszubildenden des OK-TV eigenständig auszuführen. Gleich drei stationäre Kameras und ein Regieplatz für den Live-Schnitt der Sendung sind vor Ort eingerichtet und lassen hautnah erleben, wie Fernsehen funktioniert. Vor ihrem Praxisstart erhalten die interessierten Schülerinnen und Schüler vom Team des OK-TV eine Einweisung in die Bedienungsmöglichkeiten der technischen Gerätschaften.  

Interessentinnen und Interessenten können sich bereits im Vorfeld ihres Messebesuchs zur Teilnahme an diesem kostenlosen Praxisangebot per Mail über  info@sprungbrett-lu.de anmelden. Kurzentschlossene Anmeldungen sind auch noch während der Messe vor Ort bei der Besucherinformation im Eingangsbereich auf der rechten Seite der Friedrich-Ebert-Halle möglich.