zurück zur Aussteller-Übersicht

Rala GmbH & Co. KG

Stand 253
Maudacher Straße 109
67065 Ludwigshafen

Jutta Hubert

0621/5701280

jutta.hubert@rala.de www.rala.de


Das 1889 gegründete Unternehmen beschäftigt an den Standorten Ludwigshafen und Heilbronn insgesamt 270 Mitarbeiter sowie 18 Auszubildende.

Das Familienunternehmen gehört zu den führenden Technischen Händlern in Deutschland und hat seinen Hauptsitz in Ludwigshafen im Stadtteil Mundenheim. Das Gebäude auf dem 24.000qm großen Grundstück bietet eine Lagerfläche von 15.000qm und 5.000qm Bürofläche.
Rala versorgt nationale und vermehrt auch internationale Industrie- Kunden mit Arbeitsschutz und technischen Produkten aus Gummi und Kunststoff. Als Systemlieferant bietet Rala ein umfassendes Leistungsspektrum, weit über die Beschaffung hinaus. Neben der Versorgung mit Handelsware bilden Produktion und vielfältige Dienstleistungen die Kernkompetenzen des Unternehmens.
Bei der Versorgung von Industriekunden haben Qualität, Warenverfügbarkeit, Beratungskompetenz und elektronische Kataloge oberste Prioritäten.
Als Vollsortimenter bietet Rala über 300.000 verschiedene Artikel führender Markenhersteller. An mehreren Standorten fertigt Rala sowohl Standards als auch kundenspezifische Bedarfe für die Serie sowie für die Instandhaltung.
Auch der Bereich Dienstleistungen hat bei Rala höchste Priorität. Dem Daten-und Warenfluss misst man gleichermaßen große Bedeutung zu. Dafür setzt Rala ein breites Spektrum an Leistungen und Werkzeugen ein. Ganz groß geschrieben werden hier auch die Themen Logistik und eBusiness, dabei kann Rala auf Erfahrungen aus einer Vielzahl an erfolgreichen Kundenprojekten zurückgreifen.

Gesucht werden Auszubildende, die sich mit Offenheit und Mut den Herausforderungen und Veränderungen stellen. Menschen, die mitdenken und sich ihres Handelns und Ihrer Verantwortung bewusst sind und sich einbringen wollen. Schulische Leistungen sind wichtig- soziale Kompetenz und Bereitschaft zu Engagement sind noch wichtiger.

Alle Mitarbeiter werden jederzeit durch Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert.


Messebesuch planen