Anfahrtsbeschreibung
Friedrich-Ebert-Halle

Adresse

Friedrich-Ebert-Halle
Erzbergerstraße 89
67063 Ludwigshafen
Stadtteil Friesenheim
www.ludwigshafen-eberthalle.de

Mit der RNV zur Sprungbrett- kein Problem!

Die Straßenbahnlinie 10 fährt vom Berliner Platz über die Straßenbahnhaltestellen Hauptbahnhof, Marienkirche und Fichtestraße bis zur Endschleife Ebertpark zurück.

Die Bahnen fahren an beiden Messetagen während der Öffnungszeiten viertelstündlich.

Anfahrt mit dem Pkw

PKW-Anreise ohne Orientierungsprobleme. Die A650 ist aus jeder Richtung leicht zu erreichen. Dann Richtung LU-Friesenheim/Oggersheim-Süd. Den Rest der Wegweisung übernimmt die gute Hinweisbeschilderung des Hauses.

Von der A61 kommend: Am Autobahnkreuz Ludwigshafen auf die A650 in Richtung Ludwigshafen wechseln. Ausfahrt LU-Friesenheim/Oggersheim-Süd (Nr. 8) herunterfahren, in Richtung Friesenheim abbiegen und der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

Von Mannheim kommend: Auf der Konrad-Adenauer-Brücke (B 37) den Rhein überqueren und auf der A650 bis zur Ausfahrt Oggersheim Süd (Nr. 8) geradeaus fahren. Dann in Richtung Friesenheim abbiegen und der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

Aus anderen Richtungen kommend: Richtung Ludwigshafen-Friesenheim fahren und der Hinweisbeschilderung zur Friedrich-Ebert-Halle folgen.

Unmittelbar vor dem Haus befindet sich ein kostenfreier Parkplatz mit über 800 Stellplätzen.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Straßenbahnlinie 10 hält wie der Shuttle-Service an der Haltestelle Ebertpark.

Vom Hauptbahnhof Ludwigshafen aus nimmt man die Straßenbahnlinie 10 in Richtung Friesenheim.

Vom Hauptbahnhof Mannheim aus fährt man mit der Straßenbahnlinie 4 in Richtung Oggersheim/Bad Dürkheim und steigt am Berliner Platz in die Straßenbahnlinie 10 Richtung Friesenheim um.

 

 

 

 

Kontaktaufnahme

Anfrage