zurück zur Aussteller-Übersicht

RINNEN Internationale Spedition

Stand 207
Hanns-Hörbiger-Straße 8
67133 Maxdorf

Marcel Weidner

info@rinnen.de www.rinnen.de Facebook



Erfolg dank Erfahrung
Im Jahre 1943 gründet Konrad Rinnen in Duisburg-Homberg unter dem Motto „Aufgaben und Probleme anpacken und lösen“ die Firma RINNEN. Kurze Zeit später steigt sein Sohn Hermann Rinnen ebenfalls in das Unternehmen ein. Der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte ist gelegt. Erste Geschäftsbeziehungen zur Chemieindustrie entstehen in den sechziger Jahren, RINNEN erweitert in dieser Zeit sein Equipment mit Tankauflieger und später mit den ersten Tankcontainern.

Heute zählt die Spedition RINNEN zu den bedeutenden Logistikprovidern für Transportdienstleistungen in Europa mit massivem Bezug zur Chemischen Industrie.
Mit Niederlassungen und Partnergesellschaften in z.B. Italien, Niederlanden, Großbritannien, Polen, Ungarn, Belgien und Spanien ist RINNEN in Europe vertreten. In Deutschland ist RINNEN durch Niederlassungen in Maxdorf, Leuna, Troisdorf und Moers an allen bedeutenden Chemiestandorten vertreten.

Im Kerngeschäft konzentriert sich RINNEN auf Transporte im Kombinierten Verkehr und leistet so einen erheblichen Beitrag zur Emissionsreduzierung. Für die längeren Streckenabschnitte setzt RINNEN auf den Verkehrsträger Schiene und agiert im Trend „Güter von der Straße auf die Schiene“.


RINNEN als Arbeitgeber

Von Berufskraftfahrern über Reiniger und Kfz-Mechatronikern bis hin zu Speditionskaufleuten und IT-Spezialisten bietet die RINNEN-Gruppe eine Vielzahl an spannenden Einsatzmöglichkeiten.

Was zeichnet uns aus?
Qualifizierte Ausbildung, Mittelständisches Unternehmen mit Tradition, Tarifgebundenheit, Unterschiedlichste Weiterbildungsmöglichkeiten, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, krisensicherer Arbeitsplätze in einem motivierten Team, Wille zur Übernahme in ein Arbeitsverhältnis nach der Ausbildung.



Messebesuch planen