zurück zur Aussteller-Übersicht

Berufsbildende Schule Naturwissenschaften

Stand 251
Franz-Zang-Straße 3-7
67059 Ludwigshafen

Dr. Uwe Dietz

0621/5044174

schule@n.bbslu.de www.n.bbs.lu.de


Eine unserer tragenden Säulen ist die Schulform „Höhere Berufsfachschule“. Diese Ausbildung in der „HBF“ führt zu folgenden Abschlüssen:

Staatlich geprüfte(r)
Biologisch-technische(r) Assistent(in) (BTA)
Chemisch-technische(r) Assistent(in) (CTA)
Umweltschutz-technische(r) Assistent(in) (UTA)

Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre und umfasst theoretische und praktische Inhalte. Im ersten Ausbildungsjahr werden überwiegend Grundkenntnisse in Mathematik, Informatik und den Naturwissenschaften vermittelt. Im zweiten Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung praktischer Fähigkeiten in unseren Laboratorien, wobei die Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem Arbeiten angeleitet werden. Aufnahmevoraussetzung ist der qualifizierte Sekundarabschluss I. Gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Ausbildungsverlauf sind Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik, Eigeninitiative sowie praktisches Geschick.
Durch Teilnahme am Fachhochschulunterricht und an der Fachhochschulreifeprüfung kann der schulische Teil der Fachhochschulreife ausbildungsbegleitend erworben werden. Messebesuch planen