zurück zur Aussteller-Übersicht

Hochschule Fresenius Heidelberg

Stand 248
Sickingenstraße 63-65
69126 Heidelberg

Kirsten Hohl

06221/64420

studienberatung-heidelberg@hs-fresenius.de www.hs-fresenius.de


Die Hochschule Fresenius Heidelberg bietet Management-Studiengänge, in denen sie junge Menschen für Karrieren im Wirtschaftleben qualifiziert.

Neben dem klassischen Studiengang „Betriebswirtschaftslehre“ hat die Hochschule Fresenius Heidelberg zum Studienjahr 2017/18 ganz neu die Studiengänge Sportmanagement sowie Medien- und Kommunikationsmanagement im Angebot. Sie führen nach 6 Semestern zum Studienabschluss Bachelor of Arts. Sie richten sich an Schulabgänger/innen, die ein breit angelegtes betriebswirtschaftliches Studium mit einer fachlichen Spezialisierung für Berufe im dynamischen Sportmanagement oder im kreativen Medien- und Kommunikationssektor kombinieren wollen. Während ihres Studiums belegen alle Studierenden Englisch als Fremdsprache und können eine weitere Sprache dazu wählen.

Im Bachelor-Studiengang „International Business“ kombinieren die Studierenden ihr Management-Studium mit einer besonders intensiven berufsbezogenen Fremdsprachenausbildung. Neben Englisch belegen die Studierenden zusätzliche Sprachen wie Spanisch, Französisch, Arabisch oder Chinesisch. Der Studiengang wird in 5 verschiedenen fachlichen Schwerpunkten angeboten. Zur Auswahl stehen die Schwerpunkte Wirtschaftspsychologie, Nachhaltiges Management, Internationales Management, Eventmanagement sowie Tourismusmanagement.

In allen Studiengängen der Hochschule Fresenius Heidelberg werden nicht nur die betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und branchenbezogenen Fach- und Methodenkenntnisse in der gewählten Spezialisierung vermittelt, sondern auch Schlüsselkompetenzen im Bereich der berufsbezogenen Kommunikation.

Auf Wunsch können die Studierenden ein Auslandssemester beispielsweise in New York oder Shanghai absolvieren - ganz ohne Zeitverlust, denn die im Auslandssemester erzielten Studienleistungen werden voll auf das Management-Studium an der Hochschule Fresenius Heidelberg angerechnet.


Messebesuch planen